Selbstfahrer.

Hier finden Sie Bilder und Informationen von realisierten Umbauten für Selbstfahrer.
Gasring.


Der Gasring kombiniert mit einer Stossbremse kann in nahezu jedem Fahrzeug eingebaut werden.

Dieser Umbau eignet sich für Personen welche genügend Fingerfunktionen für das Betätigen des Rings haben.

Ein Gasring-Umbau gibt Ihnen im Strassenverkehr trotz Behinderung eine grosse Sicherheit und ermöglicht ein angenhmes Fahren.

Das Fahrzeug kann auch mit einem solchen Umbau normal mit den Pedalen von einem Fussgänger gefahren werden.

Kombihebel.


Der Kombihebel wird in Verbindung mit einem Drehknopf oder einer Drehgabel auf dem Lenkrad verbaut. Zusatzfunktionen auf dem Handgriff wie Blinker, Licht, Bremsarretierung etc. werden individuell an den Kunden angepasst.

Ein solcher Umbau eigent sich für Personen mit voller wie auch eingeschränkter Fingerfunktion. Bei fehlender Kraft in den oberen Extremitäten kann zusätzlich die Servolenkung leichtgängiger gemacht werden.

Ein Kombihebel-Umbau ermöglicht auch Personen mit stark eingeschränkten Fingerfunktionen das sichere Fahren im Strassenverkehr.

Das Fahrzeug kann weiterhin von einem Fussgänger normal gefahren werden.

Fernbedienung.

 

 

Bei einer Einschränkung der Arme links oder rechts, bietet sich für die Sekundärfunktionen wie Blinker, Licht, Scheibenwischer etc. eine Fernbedienung auf dem Lenkrad an. Die Fernbedienung wir gleichzeitig als Drehknopf verwendet.

Durch einen Knopfdruck kann die Fernbedienung demontiert werden und das Lenkrad normal bedient werden. Die Verbindung der Funktionen mit dem Fahrzeug erfolgt über Funk oder Infrarot.

Die Auswahl in der Bildergalerie ist nicht vollständig, es gibt viele verschiedene Modelle, welche wir gerne für Sie verbauen.

 

Gaspedal.

 

Ein Umbau des Gaspedals ist erforderlich, wenn bespielsweise der der rechte Fuss nicht mehr eingesetzt werden kann. Ein weiteres Pedal wird auf der linken Seite des Bremspedals montiert und kann so mit dem linken Fuss betätigt werden. Mittels einem Druckknopf im Armaturenbrett kann vom rechten auf das linke Gaspedal umgeschaltet werden. Es ist kein Umbau von Abdeckungen etc. nötig. Ein Fahrzeug mit Automatikgetriebe ist für diesen Umbau nötig.

Der Umbau kann auch weiterhin durch eine Person ohne Handicap gefahren werden.

Wir ändern die Pedalerie nach Ihren Wünschen ab.

 

  • Wix Facebook page
  • Wix Google+ page

© 2015 by Garage Schüpbach AG. Proudly created with Wix.com

Gaspedalumbau nach links

Maserati Granturismo